Werbung

Elbvertiefung

17.02.2017
Newsletter-Editorial
Guten Tag, für eine bisher so gut wie unbeachtete Pflanzenart hat es der Schierlings-Wasserfenchel weit gebracht. Die Sumpfpflanze ist seit vergangenem Donnerstag dank Spiegel, Tagesschau & Co. nicht nur der gesamten Republik bekannt, sondern...
17.02.2017
Newsletter-Editorial
Guten Tag, für eine bisher so gut wie unbeachtete Pflanzenart hat es der Schierlings-Wasserfenchel weit gebracht. Die Sumpfpflanze ist seit vergangenem Donnerstag dank Spiegel, Tagesschau & Co. nicht nur der gesamten Republik bekannt, sondern...
09.02.2017
News
Der Fahrrinnenausbau der Ober- und Unterelbe kann nicht wie geplant stattfinden. Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) in Leipzig erklärte das Vorhaben der Hamburger Behörden am 9. Februar in Teilen für rechtswidrig. Damit gibt das Gericht den...
14.10.2015
Fachartikel der Woche / Gast-Kommentar
Als eine wesentliche Voraussetzung zur zukünftigen Absicherung der Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den Westhäfen fordern die Verantwortlichen der Hafenwirtschaft die Vertiefungen von Weser und Elbe. Es geht dabei um rund einen Meter mehr Tiefgang....
20.01.2015
News
Die BASF SE will zukünftig auch den Containerterminal Wilhelmshaven der Bremer Eurogate GmbH & Co. KGaA, KG in ihren Logistikkonzepten berücksichtigen. Voraussetzung sei, dass die Transportwege vom sogenannten JadeWeserPort zu den Lieferwerken...
28.11.2014
News
The Maersk Group, Kopenhagen (Dänemark) und die MSC Mediterranean Shipping Company, S.A., Genf (Schweiz), wollen ab Beginn des kommenden Jahres den Tiefseehafen JadeWeserPort in Wilhelmshaven anlaufen. Wöchentlich planen die beiden Großreedereien...
17.06.2013
News
Die Hängepartie um die Elbvertiefung ist das derzeit größte Hindernis für den Containerumschlag im Hamburger Hafen. Das sagte Vorstandschef Klaus-Dieter Peters kürzlich auf der Hauptversammlung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA). Weil die...
05.04.2012
News
Das Land Niedersachsen hat am Dienstag, dem 3. April 2012, nach monatelanger Prüfung der umstrittenen Elbvertiefung zwischen Hamburg und Cuxhaven zugestimmt. Die Fahrrinne soll auf einer Länge von 136 km so vertieft werden, dass auch große...
Inhalt abgleichen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten